Eine tierisch kreative Aktion für Gestalten in der Schule

Am 2. Mai eröffnet der Tierpark Bern zusammen mit lernwerk bern die einzigartige Tierart-Ausstellung im Dählhölzli-Zoo. Schulklassen aus dem ganzen Kanton haben im Gestalten Tiere gestrickt, gemalt, geschnitzt oder genagelt. Die kunst- und fantasievollen Wesen lugen nun im Dählhölzli bis zum 14. August hinter den Büschen hervor oder leisten den richtigen Tieren in ihren Gehegen Gesellschaft. Mit der tierisch kreativen Freiluft-Ausstellung zeigen die Schulen der Öffentlichkeit, was im Fachbereich Gestalten geleistet wird.

Vernissage

Das Eröffnungsfest der Ausstellung findet am Mittwoch, 2. Mai 2018, ab 10 Uhr im Tierpark Bern Dählhölzli für angemeldete Klassen und geladene Gäste statt. Der offizielle Teil dauert etwa eine Stunde und wird von Musik des Berner Liedermachers Ueli Schmezer begleitet. Danach gibt es für die Kleinen ein Znüni und für die Grossen ein Apéro.

Ausstellung

Die einzigartige Tierart-Ausstellung dauert vom 2. Mai bis am 14. August 2018. Sie ist zu den normalen Öffnungszeiten des Tierparks und zu regulären Eintrittspreisen zugänglich. Klassen, die am Projekt mitgearbeitet haben, können den Tierpark einmalig kostenlos besuchen. Coupon aus der TierArt-Ausschreibung mitbringen!

Werke abgeben

Bitte unbedingt die folgenden Daten einhalten und das Teilnahmeformular aus der TierArt-Ausschreibung beilegen: Per Post bis spätestens 6. April an lernwerk bern, Muristrasse 8, 3000 Bern. Oder direkt beim Haupteingang des Tierparks Bern abgeben: 25., 26. und 30. April jeweils von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr.

Es können leider keine Anmeldungen mehr für die Vernissage entgegen genommen werden.

TierArt auf Facebook...

Alles zum Tierpark...